Totenkult

Totenkult
сущ.
рел. культ мёртвых

Универсальный немецко-русский словарь. . 2011.

Смотреть что такое "Totenkult" в других словарях:

  • Totenkult — im Katholizismus: Ganzkörperreliquienschrein des Heiligen Willebold von Berkheim Unter Totenkult versteht man jede Form des mehr oder weniger ritualisierten Ausdrucks der Anhänglichkeit, Hochschätzung oder Verehrung von Verstorbenen vor, während… …   Deutsch Wikipedia

  • Totenkult — (Totendienst, Nekrolatrie), innerhalb der Menschheit fast allen primitiven Kulturstufen eigne Verehrung der Abgeschiedenen. Der T. ist ein Ausfluß des ganz allgemein vorhandenen Glaubens, nach dem die Seelen der Verstorbenen auch nach dem Tode… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Totenkult — To|ten|kult 〈m. 1〉 Kult um die Toten, die man sich weiterlebend dachte, um ihnen ihr Leben im Totenreich zu erleichtern od. ihre Hilfe zu erbitten * * * To|ten|kult, der (Völkerkunde): kultische Verehrung von Verstorbenen. * * * Totenkult,   die… …   Universal-Lexikon

  • Totenkult — To|ten|kult (Völkerkunde) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Totenkult und Jenseitsvorstellungen im alten Ägypten —   Für die Ägypter war der Tod nicht das Ende, sondern eine Krise. Er hob die Gemeinschaft der verschiedenen Kräfte auf, deren Zusammenspiel einen lebendigen Organismus ausmacht, und löste den einzelnen aus seinen sozialen Bindungen, die ihn als… …   Universal-Lexikon

  • Tod und Totenkult im antiken Griechenland — Dieser Artikel beschreibt die Vorstellung vom Tod, die Bestattung und die Rituale zur Ehrung der Verstorbenen im antiken Griechenland. Inhaltsverzeichnis 1 Die Vorstellung vom Tod 2 Die Gestaltung der Grabstätten 3 Rituale zur Bestattung und… …   Deutsch Wikipedia

  • Totengericht — Das Totengericht oder besser Jenseitsgericht ist eine in vielen Religionen ausgebildete Vorstellung, die eindeutig nachweisbar erstmals in der ägyptischen Mythologie erschien und ein religiöses Konzept umschreibt, in dem der Mensch entweder… …   Deutsch Wikipedia

  • Ahnenkultus — Ahnenkult, auch Ahnenverehrung oder Manismus genannt, (lat. manes „Geister der Verstorbenen“), ist ein ritueller Kult, bei dem tote Vorfahren verehrt werden. Die Ahnen stehen entweder in direkter familiärer Linie oder waren Oberhaupt einer Gruppe …   Deutsch Wikipedia

  • Ahnenverehrung — Ahnenkult, auch Ahnenverehrung oder Manismus genannt, (lat. manes „Geister der Verstorbenen“), ist ein ritueller Kult, bei dem tote Vorfahren verehrt werden. Die Ahnen stehen entweder in direkter familiärer Linie oder waren Oberhaupt einer Gruppe …   Deutsch Wikipedia

  • Manismus — Ahnenkult, auch Ahnenverehrung oder Manismus genannt, (lat. manes „Geister der Verstorbenen“), ist ein ritueller Kult, bei dem tote Vorfahren verehrt werden. Die Ahnen stehen entweder in direkter familiärer Linie oder waren Oberhaupt einer Gruppe …   Deutsch Wikipedia

  • Seneferu — Namen von Snofru Statue des Snofru; Ägyptisches Museum, Kairo Eigenname …   Deutsch Wikipedia

Книги



Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»